Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Pioniere in ländlichen Regionen: Was macht digitale Teams erfolgreich?
Vortrag von Susanne Braun und Claudia Nass Bauer, Fraunhofer IESE.

Verschiedene gesellschaftliche Entwicklungen tragen dazu bei, dass viele Arbeitnehmer in Zukunft nicht mehr an dem Ort arbeiten können, an welchem sie auch wohnen. Neue Arbeitsformen entstehen und dazu neue Herausforderungen für Organisationen und Arbeitgeber, die auf verteilte, im virtuellen Raum kollaborierende Teams setzen müssen. Um ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu erhalten und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, müssen Unternehmen vor allem Wissensarbeitern die Möglichkeit bieten, von deren bevorzugtem (Wohn-)Ort aus zu arbeiten. Gleichzeitig muss sichergestellt sein, dass darunter die Anbindung an das Team oder die Kreativität und Produktivität im Team nicht leiden. In dieser Session werden die Herausforderungen von digitalen Teams diskutiert und Methoden und Ansätze zur Entwicklung von digitalen Ökosystemen vorgestellt. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem ländlichen Raum, denn Ziel ist es, gerade hier die Zusammenarbeit mithilfe digitaler Lösungen zu ermöglichen.